B: TSV Kareth-Lappersdorf - JFG 3 Schlösser-Eck 2:0 (0:0)

BOL Start mit 2:0 Niederlage. Nicht weniger als 7 Spieler mussten passen. Armando Akgün, Bennet Piehler, Philipp Böhm verletzt, Jakob Gürster im Urlaub, Quirin Stadler mit Zerrung beim Aufwärmen, Dominik Lindner, Florian Humbs im U19 Einsatz. Dennoch zur Pause 0:0 in Kareth, am Ender aber 2:0 Niederlage.

B: JFG 3 Schlösser-Eck - ASV Cham II 4:0
B: JFG 3 Schlösser-Eck - ASV Burglengenfeld 10:0
A: JFG 3 Schlösser-Eck - SG Ettmannsdorf 1:0 (0:0)

B: JFG 3 Schlösser-Eck - ASV Cham II 4:0
Daten zum Spiel hier klicken

JFG 3 Schlösser-Eck - JFG Haidenaabtal 4:2 (1:2)

In einem weiteren, kurzfristig angesetzten, Test gab es nach ca. 25 Minuten einen Knick im Schlösser Spiel. Doch in Hälfte zwei steigerte sich das Team wieder und gewann am Ende 4:2

FC Maxhütte-Haidhof II - JFG 3 Schlösser-Eck 1:3 (0:3)

Guter Test der Schlösser A, vor allem in der ersten Halbzeit zeigte das Team ein gutes Spiel. In der zweiten Hälfte verflachte die Partie etwas. Großes Manko der JFG war wieder mal die Chancenverwertung.

A-Jun: JFG 3 Schlösser-Eck - FC Weiden-Ost 0:4 (0:2)
B-Jun: JFG 3 Schlösser-Eck - FC Weiden-Ost 5:1 (2:0)

A:
Verdienter Sieg des FC Weiden-Ost. Die Schlösser standen zwar bis auf wenige Minuten sehr gut, konnten nach vorne jedoch wenig Tormöglichkeiten erarbeiten. Weiden nutze die ihnen gebotenen Chancen und gewann.