Im letzten Auswärtsspiel der Saison lies unsere Mannschaft nichts anbrennen. Gegen einen, über die gesamte Spielzeit, unterlegenen Gegner, konnte man mit einem 9:0 Sieg wieder Selbstvertrauen aufbauen. Bereits in der ersten Viertelstunde war diese Partie für uns entschieden. Auburger.M. War in der 3.minute erfolgreich. Plank X. erhöhte kurz darauf auf zum 2:0. Dann kam die Zeit unseres Goalgetters Lindner J. Innerhalb von 15. Minuten traf er nicht weniger als 4 mal zur 6:0 Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte schaltete man einen Gang nach unten und war dennoch die klar bestimmende Mannschaft. Roidl M. und Biersack M. mit einem Doppelpack stellten das 9:0 Endergebnis her. Nun ist alles für das Saisonfinale angerichtet.

 

Am Freitag den 30.05.2014 um 18:30 Uhr kommt es in Ramspau zum alles Entscheidenden " Endspiel " gegen Ziegetsdorf. Mit einem Sieg könnte man eine sehr gute Saison mit dem Aufstieg in die Kreisliga krönen. Allerdings reist mit der Spvgg Ziegetsdorf kein geringerer als der derzeitige Tabellenführer an, der selbst ebenfalls Ambitionen hat. Nur mit einer geschlossen Leistung und hoffentlich mit grosser Unterstützung zahlreicher JFG Fans kann es gelingen.