JFG Donautal Bad Abbach - JFG 3 Schlösser-Eck 0:1 (0:0)

Der JFG gelang am Sonntag ein wichtiger Auswärtssieg bei der JFG Donautal. Der Tabellenletzte aus Bad Abbach trat sehr engagiert auf und wollte die Punkte auf gar keinen kampflos der JFG überlassen. Die JFG begann konzentriert und erspielte sich gute Möglichkeiten, leider wollte die Führung nicht gelingen. Der Gastgeber konterte in der Folgezeit geschickt und konnte sich ebenfalls gute Möglichkeiten erspielen, so dass beide Mannschaften mit einem gerechten 0:0 in die Kabine gingen. 

In der zweiten Halbzeit drückte die JFG aufs Tempo und erspielte sich wieder eine Vielzahl von Tormöglichkeiten, aber das erlösende 1:0 wollte einfach nicht fallen. Der Gastgeber kämpfte aufopferungsvoll und blieb durch Konter und Standards immer gefährlich. In der 55.Minute dann die Erlösung, nach einem Freistoß erzielte Marcel Bitsch mit einem sehenswerten Kopfball den umjubelten Siegtreffer. Die Gastgeber versuchten nochmal alles, aber die Abwehr blieb konzentriert  und brachte die Führung über die Zeit. Die Mannschaft verdiente sich den Sieg und brachte eine kämpferisch gute Leistung.