JFG Obere Vils - JFG 3 Schlösser-Eck 2:2 (1:2)

Im Duell mit dem direkten Konkur-renten musste sich die JFG mit einem Unentschieden begnügen. Die erste Halbzeit begann furios, bereits in der 2.Minute unterlief dem Heimteam ein Eigentor. Die JFG Obere Vils war sichtlich geschockt und die JFG kam in dieser Phase zu mehreren Torgelegenheiten, die aber leider alle ungenutzt blieben. In der 15.Mintute dann der glückliche Ausgleich durch einen Sonntagsschuss in den Winkel. Die JFG Schlösser Eck steckte den Gegentreffer gut weg und spielte konzentriert weiter. Das Team wurde in der 25.Minute durch den Treffer zum 2:1 durch Dennis Jakobi belohnt und ging mit der Führung verdient in die Pause. 

In der 2.Halbzeit drückte das Heimteam aufs Tempo und wurde auch gleich in der 33.Minute mit dem 2:2 belohnt. Fortan entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel mit Vorteilen für die Obere Vils. In dieser Phase hatten die Schlösser Ecker Glück nicht in Rückstand zu geraten, so das letztendlich das Unentschieden für beide Mannschaft in Ordnung ging.