JFG Haidau - JFG 3 Schlösser-Eck 2:1 (1:0)

Eine gute U13 Partie zeigten die JFG's auf dem Gelände des SC Sanding. In der ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten beide Teams einige Hochkaräter. Auf Seiten der Schlösser vergaben Valentin Kellner, Lukas Felser und Philipp Reichel die besten. Auf der Gegenseite war immer wieder die schnelle und agile Nr. 10 für Gefahr gut. Nach einem guten Angriff des Schlösser-Eck's kam es in der 9. Minute zu einem Missverständnis und Haidau vollendete einen blitzsauberen Konter mit dem 1:0.

Nach dem Wechsel hatte das Heimteam etwas mehr vom Spiel, kam aber nur selten zu Abschlüssen. Die Gäste hatten eine weitere gute Chance durch Philipp Reichel in der 40. Minute. In der 57. schaltete Haidau's Nr. 10 am schnellsten und lenkte die Kugel nach Eckball zum 2:0 ins Gehäuse. Das Schlösser-Eck steckte nicht auf und kam nach schöner Einzelleistung durch Kilian Proske nochmal auf 2:1 heran. In der letzten Minute rettete Ferdi Klemens auf der Linie. 

Am Ende somit 2:1 für Haidau, wobei die Schlösser durchaus einen Punkt verdient gehabt hätten.

Aufstellung: Oliver Schärl, Ferdinand Klemens, Lukas Zausinger, Julian Griebatsch, Valentin Kellner, Leon Schneider, Felix Marek, Philipp Reichel, Lukas Felser, Luca Kraus, Timo Eisenhut, Kilian Proske, Moritz Röckl

Tor JFG: Kilian Proske

Vorlage: Felix Marek