JFG 3 Schlösser-Eck - JFG Donautal Bad Abbach 7:0 (3:0)

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen siegten die Schlösser klar gegen Donautal. Von Beginn an übernahm der Gastgeber die Partie. Donautal beschränkte sich darauf Fehler mit schnellen Kontern auszunutzen. In der 10. Minute erzielte Jakob Gürster nach Vorarbeit Dominik Lindner die Führung. Vier Minuten später wechselten die beiden ihre Tätigkeiten beim 2:0. Noch vor dem Wechsel traf Dominik Lindner zum 3:0. Damit war eine Vorentscheidung gefallen. 

Mit dem 4:0 durch Jakob Gürster (44.), lies Donautal auch mit ihrem Einsatz nach. Die weiteren Treffer machten Tobias Kagerer (59.), Quirin Stadler (61.) und Matthias Fink (77.). Das Ergebnis entsprach am Ende auch den Spielanteilen.

Aufstellung: Simon Eigenthaler, Jonas Bayerl, Jonas Ritz, Dominic Fritz, Simon Caspers, Edi Jakobi, Quirin Stadler, Bennet Piehler, Matthias Fink, Jakob Gürster, Dominik Lindner, Mario Plaumann, Kevin Königsberger, Florian Humbs, Tobias Kagerer

Tore JFG: Jakob Gürster 2, Dominik Lindner 2, Quirin Stadler, Tobias Kagerer, Matthias Fink

Vorlagen: Dominik Lindner 2, Jakob Gürster 2, Mario Plaumann, Tobias Kagerer, Florian Humbs