JFG Kickers Labertal - JFG 3 Schlösser-Eck 0:5 (0:1)

Die U17 der JFG 3 Schlösser-Eck ist Kreismeister Regensburg und steigt in die Bezirksoberliga auf. Wie schon vor zwei Jahren in U15 macht der Jahrgang 2001/2000 den Aufstieg perfekt. Bei sehr guten äußerlichen Bedingungen, 22 Grad, bester Rasen, startete das "Endspiel", Erster gegen Zweiter in Sinzing. Das Schlösser-Eck sofort am Drücker, Mario Plaumann und Tobias Kagerer mit Topchancen, bevor Tobias Kagerer in der 5. Minute eine Ecke von Max König zur Führung abfälscht. Durch Mario Plaumann und nach Ecke durch Kopfball von Tim Nowak hätte das Ergebnis weiter erhöht werden können. Ab Mitte der ersten Hälfte kam das Heimteam etwas besser ins Spiel und die Schlösser mussten dem Anfangs Tempo Tribut zollen. Zur Pause blieb es aber beim 0:1.

Nach dem Wechsel brachte Joker Edi Jakobi frischen Wind im Sturm des Gastes. Wieder nach Ecke kam Edi Jakobi zu einer Chance, Tim Nowak (machte neben Fritzi eine tolle IV Partie) zog im zweiten Versuch aus etwa 10m ab und traf zum 0:2 (56.). Edi Jakobi selbst traf in der 70. Minute zum 0:3. Nach mustergültigem Angriff über Dani Hirsch und Quirin Stadler wurde der Ball auf den eingewechselten Bennet Piehler zurück gelegt und dieser verwandelte mit Direktschuss. Kurz vor Ende war es erneut Edi Jakobi der zum 0:5 traf. Zwischenzeitlich hatte Kickers Labertal eine Möglichkeit, welche Keeper Simon Eigenthaler zunichte machte. Am Ende ein auch in dieser Höhe hoch verdienter 0:5 Erfolg. Und das obwohl in der Partie Jakob Gürster und Dominik Lindner, welche zusammen 37 Tore erzielt haben, verletzungsbedingt ausfielen. Wehrmutstropfen: Tobias Kagerer wird mehrere Wochen wg. Sprunggelenksverletzung nach unnötigen Foul ausfallen, gute Besserung, Tobi.

Damit war die Meisterschaft perfekt, die Schlösser spielen ab 17/18  mit U17 und U15 BOL. Auch über die Saison gesehen geht der Erfolg mehr als in Ordnung, konnte die JFG doch den direkten Konkurrenten Kickers Labertal zweimal besiegen. Gratulation an die super Leistung der Jungs, der Größte Teil der Mannschaft feiert die dritte Meisterschaft in Folge (U15 KL, U15 BOL, U17 KL) und trägt somit riesigen Anteil am Erfolg der JFG 3 Schlösser-Eck 07.

Aufstellung: Simon Eigenthaler, Jonas Ritz, Jonas Bayerl, Tim Nowak, Dominic Fritz, Simon Caspers, Quirin Stadler, Matthias Fink, Max König, Tobias Kagerer, Mario Plaumann, Edi Jakobi, Dani Hirsch, Bennet Piehler, Florian Humbs, Oliver Bitsch, Kevin Königsberger, Dennis Mooz, Julien Küss

Tore JFG: Tobias Kagerer, Tim Nowak, Edi Jakobi 2, Bennet Piehler

Vorlagen: Max König, Edi Jakobi, Matthias Fink, Quirin Stadler, Bennet Piehler