Drucken

A:
JFG Schwarze Laber - JFG 3 Schlösser-Eck 2:3 (1:1)

Spannung bis zur letzten Sekunde war angesagt beim Tabellenführer in Lupburg. Auf der perfekten Sportanlage des SV Lupburg (neues Sportheim, zwei tolle Plätze, Rasenmährobotor, usw.) begann es mit Abtasten. Der stets gefährliche Bastian Stöckl köpfte in der 8. Minute eine Flanke aus dem Halbfeld, wie aus dem Nichts, mustergültig zum 1:0 ins Tor. Das Heimteam jetzt mit mehr Ballbesitz. Es dauerte 10 Minuten bis die Gästeelf besser in die Partie fand. Ein erster Warnschuss kam von Johannes Biersack, dem der Ball aber etwas über den Span rutschte. Kurz darauf Max König mit Großchance. Das Spiel jetzt ausgeglichen, die Schlösser mit den größeren Möglichkeiten. Nach guter Vorarbeit von Max König der verdiente Ausgleich durch Tobias Kagerer (33.). Bis zur Pause beide Teams noch mit er ein oder anderen Halbchance.

Nach dem Wechsel das Schlösser-Eck erstmal präsenter. In der 48. Minute setzt AV Thomas Leitl unwiderstehlich zu einem Vorstoß an und kommt beim Umspielen des Keepers zu Fall. Der Schiedsrichter deutete auf den Elfmeterpunkt. Diese Entscheidung brachte die Stimmung auf dem Feld zum Kippen. Tobias Kagerer verwandelte souverän zur Führung. Als sich Dominic Fritz in der 60. Minute, 30m vor dem gegnerischen Gehäuse, den Ball erobert, sich durch tankt und einschiebt, lag die Überraschung plötzlich in der Luft, das Match nun von Minute zu Minute hektischer. Schwarze Laber drückte. Einen Schuss von Korbinian Söllner lenkt JFG Keeper Rick Früchtel an die Latte, der Ball springt auf die Linie und wieder heraus. Der Schiedsrichter entscheidet auf Tor. 13 + 5 Min Ergebnis über die Zeit bringen war angesagt. Die Schlösser kamen nur noch einmal über die Mittellinie. Eine Zeitstrafe für Johannes Biersack bedeutete auch noch Unterzahl für 5 Minuten. TW Rick Früchtel, aufopferungsvoll kämpfende Spieler und Fortuna halfen das 3:2 über die Zeit zu bringen.

Am Ende, endlich mal das Glück auf Schlösser Seite, unzählige Punkte wurde unglücklich verloren, diesmal drei Punkte gewonnen. Tolle Leistung, toller Erfolg.

Aufstellung: Rick Früchtel, Thomas Leitl, Florian Brandl, Tobias Amann, Oliver Bitsch, Dominic Fritz, Jonas Ritz, Max König, Dani Hirsch, Johannes Biersack, Tobias Kagerer, Matthias Fink, Dennis Mooz

Tore JFG: Tobias Kagerer 2, Dominic Fritz

Vorlagen: Max König 2, Thomas Leitl

 

B:
JFG 3 Schlösser-Eck - SC Regensbur 3:2 (0:2)

Nach schwacher erster Halbzeit dreht die Schlösser U17 im zweiten Abschnitt die Partie und gewinnt mit 3:2. Der Erfolg ist, berücksichtigt man die derzeitige Situation, etlich Ausfälle, Verletzungen, Abstellungen an die U19, usw., umso höher einzuordnen. 3 Punkte gewonnen. 
Kämpfen und Spielen für die JFG

Aufstellung: Felix Fuhrmann, Florian Humbs, Jonas Bayerl, Tim Nowak, Mario Plaumann, Jona Mehltreter, Tobias Wunderle, Gabriel Loidfelder, Dominik Lindner, Lucas Krenn, Jakob Gürster, Jonas Böhm, Philipp Böhm, Sebastian Horn, Basti Lang

Tore JFG: Jakob Gürster, Tim Nowak

 

C, D:
C1 gewinnt bei der SpVgg SV Weiden, D1 gewinnt gegen Tangrintel, D2 gewinnt in Bernhardswald/Altenthann, viel Glück der C2 am Sonntag gegen Großberg
Kämpfen und Spielen für die JFG!