A:
JFG 3 Schlösser-Eck - JFG Region Dietfurt 5:1 (3:1)

Geglückte Revanche gegen Dietfurt, nach unglücklicher Niederlage im Hinspiel. Die Schlösser starteten konzentriert und Jonas Ritz staubte in der 7. Minute einen Freistoß von Tobias Kagerer zur Führung ab. Im Anschluss relativ ausgeglichene Partie mit vereinzelten Chancen für das Heimteam. In der 31. Minute nutzte Tobias Kagerer einen feinen Pass von Jonas Ritz zum 2:0. Anstoß Dietfurt und 50 m Schlenzer von Simon Eberl zum 2:1. Diefurt noch mit Kopfballchance nach Ecke und einer Möglichkeit durch Jonas Wolfsteiner. Dann wieder die Schlösser und Jonas Ritz, der noch vor der Pause das 3:1 macht.

Nach dem Wechsel das Schlösser-Eck klar spielbestimmend mit etlichen guten Torgelegenheiten. Johannes Biersack setzt in 53. Minute nach, erobert sich den Ball und erzielt die Vorentscheidung mit dem 4:1. Dominik Fritz, Max König, Tobias Kagerer haben weitere gute Chancen. Max König macht den Sack zu und erzielt das 5:1 (83.).

Am Ende ein klarer, auch in dieser Höhe, verdienter Erfolg für die Schlösser. Am Di. geht es in Sinzing weiter, englische Woche, es heißt weiter Punkte sammeln.

Aufstellung: Rick Früchtel, Thomas Leitl, Tobias Amann, Oliver Bitsch, Jakob Haimerl, Dominic Fritz, Jonas Ritz, Dani Hirsch, Johannes Biersack, Max König, Tobias Kagerer, Jonas Detter, Florian Brandl, Jonas Proske, Dominik Rem

Tore JFG: Jonas Ritz 2, Tobias Kagerer, Johannes Biersack, Max König

Vorlagen: Tobias Kagerer, Jonas Ritz 2, Max König

 

B:
FC Weiden-Ost - JFG 3 Schlösser-Eck 2:4 (1:2)

Guter Start und schnelle Führung durch Basti Lang (8.) und Philipp Böhm (13.). Trotz der vielen Ausfällen schien die Partie seinen Lauf zu nehmen, verflachte jedoch nach und nach immer mehr. Vor der Pause noch der Anschlusstreffer. Nach dem Wechsel wieder die Schlösser am Zug. Jonas Böhm trifft zur Vorentscheidung. Dominik Lindner macht alles klar. Kurz vor dem Ende noch das 4:2. Die Schlösser siegen, die Punkte sind verbucht.

Aufstellung: Felix Fuhrmann, Mario Plaumann, Jonas Bayerl, Florian Humbs, Gabriel Loidfelder, Edi Jakobi, Tobias Wunderle, Philipp Böhm, Basti Lang, Lucas Krenn, Dominik Lindner, Jonas Böhm, Armando Akgün, Julien Küss

Tore JFG: Basti Lang, Philipp Böhm, Jonas Böhm, Dominik Lindner

 

C:
JFG 3 Schlösser-Eck - SG Kemnath/Kastl/Waldeck 4:2 (2:2)

Der U15 Express der JFG 3 Schlösser-Eck rollt und rollt, wieder 3 Punkte, sogar Platz 3 ist noch möglich, tolle Leistung, Felix Ferstl mit Hattrick, dran bleiben, weiter so.